Link verschicken   Drucken
 

Ausfall einzelner schulischer Veranstaltungen

12. 03. 2020

Sehr geehrte Eltern,                                                                              

mit Mail vom 9.03.2020 sind wir von Herrn Staatssekretär Mathias Richter darauf hingewiesen worden, dass bei

 „schulischen Veranstaltungen empfohlen wird, zunächst bis zum Beginn der Osterferien davon abzusehen.“

Das bedeutet für unsere Schule, dass wir bis auf weiteres Elternabende, Klassentreffen, Ausflüge und den Schwimmunterricht in den „Wasserwelten Bochum“ absagen müssen.

Für den Schwimmunterricht gilt, dass stattdessen Regelunterricht in der Schule stattfindet.

Ebenfalls sind wir von Herrn Ratenhof (Leiter des Schulverwaltungsamtes) aufgefordert worden, Ihnen Folgendes mitzuteilen:

Das Gesundheitsamt informiert, dass für Kinder mit Zeichen einer ansteckenden Krankheit der Atemwege derzeit keine andere Verfahrensweise gilt als in Zeiten ohne "Corona".

 

Wenn ein Kind aufgrund seines Gesundheitszustandes nicht krankgeschrieben ist, kann es die Schule besuchen.

 

Zusätzliche Attestierungen der Kinderärztinnen und Ärzte (z. B. "ist frei von neuartigem Coronavirus") sind nicht erforderlich und werden von diesen auch nicht ausgestellt.

 

Zu einem begründeten Verdacht Richtung Coronaviren gehört nach wie vor der vorhergehende Kontakt zu einem positiv Getesteten bzw. der vorherige Aufenthalt in einem Risikogebiet.

 

Uns ist bewusst, dass es durch den „Coronavirus“ zu vielen Unsicherheiten kommt. Wir hoffen, mit diesem Brief einige wichtige Informationen an Sie weitergegeben zu haben. Sollten Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Silvio Kochman

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 04. 2020 bis 18. 04. 2020
 
01. 05. 2020
 
04. 05. 2020