BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Präsenzunterricht für alle Kinder ab dem 31.05.21  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Infos zu den Lolli-Tests

06. 05. 2021

Sehr geehrte Eltern der HCA!

 

Hiermit möchte ich Ihnen weitere Informationen zu den Lolli-Tests geben. Bei dem Testverfahren ist im Übrigen nur noch unser neues Wechselmodell zulässig, obwohl wir gerne das alte Modell beibehalten hätten. Sie können also voraussichtlich bis zu den Sommerferien davon ausgehen, dass jeden Tag die Gruppe wechselt.

 

Besuchen Sie bitte unbedingt folgende Internetseite! Dort finden Sie alle Infos rund um die Lolli-Tests und zwei sehr gelungene Erklärvideos für Sie und Ihre Kinder:

https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

 

Ein paar Dinge möchte ich trotzdem auch hier zusammenfassen:

- Es finden pro Woche wieder zwei Tests pro Kind statt.

- Es sind Speicheltests, die nach dem PCR-Verfahren sehr zuverlässige Ergebnisse auch bei einer erst geringen Viruslast liefern.

- Die Tests sind demnach kindgerechter in der Handhabung und haben eine viel größere Trefferquote.

- Alle knapp 3800 Grund- und Förderschulen in NRW beteiligen sich an diesen so genannten Pool-Tests (anonymer Sammeltest).

- Pool-Test bedeutet, dass alle Teststäbchen einer Klasse in einem Röhrchen gesammelt und täglich vom Partnerlabor abgeholt werden.

- Ich bekomme bis spätestens 6 Uhr am nächsten Tag die Rückmeldung, ob einer der 12 Gruppenpools an den beiden Standorten positiv war.

- Deshalb ist unsere App schoolfox nochmal wichtiger geworden. Ich würde der Gruppe sofort eine Nachricht zukommen lassen.

- Sie bekommen in der kommenden Woche von uns ein eigenes Teströhrchen gestellt, dass Sie zu Hause verwahren.

- Dieses Röhrchen kommt dann zum Einsatz, wenn eine Gruppe ein positives Pool-Ergebnis aufweist.

- Ihr Kind müsste dann vorerst zu Hause bleiben und Sie würden dort einen Test mit Ihrem Kind durchführen. Das Röhrchen müsste dann bis 8.30 Uhr zur Schule gebracht werden.

- Diese Testergebnisse liegen wieder spätestens am nächsten Tag vor und Ihr Kind kann bei einem negativen Ergebnis wieder die Schule besuchen.

 

Das klingt natürlich alles erst einmal kompliziert. Wir sind allerdings sehr froh, dass wir mit diesem Verfahren wieder in den Präsenzunterricht gehen können. Für die Kinder ist das Verfahren auf jeden Fall eine Erleichterung und deshalb nehmen wir den Aufwand gerne in Kauf.

 

Mit freundlichen Grüßen

Silvio Kochman

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden